DER SCHMETTERLINGSEFFEKT

Der Schmetterlingseffekt

Ein Ort im Nirgendwo nach einer globalen Katastrophe. Hier hat Spuk Unterschlupf im Ressort des Dr. König gefunden. Der Doktor ist nicht mehr gut zu Fuß und auf Hilfe angewiesen, die ihm Spuk eifrig zu Teil werden lässt. Vordergründig, doch hinter dem Rücken des Doktors verschwinden die wenigen Ressourcen. Spuk suhlt sich in Sorglosigkeit, denn noch ahnt er nicht, dass Dr. König durch einen merkwürdigen Umstand seinem Geheimnis gefährlich nahe gekommen ist.

 

Wer hält also die Fäden in der Hand? Sind dunkle Machenschaften im Wechsel von Schein und Sein überhaupt durchschaubar, stellt man sich dagegen, oder überlässt es dem Zufall, wohin einen die Ereignisse führen?

 

In einer humorvollen Groteske erleben zwei absurde Gestalten die Welt zwischen Macht und Ohnmacht, inmitten skurriler Objekte und vielen Wandlungen.

 

Produktion: Selma Hosius, Roger Jost

Technik: Sylvi Schubert

 

Technisches Beiblatt auf Anfrage