PoINT UP Planet

Popup Planet

Der Weltraum. Ein Kampf um die besten Plätze. Drei heimatlose Götter fristen ihr Dasein auf den Überresten eines freudlosen Meteors. Wir sehen sie am Tag XJp ihres Daseins, als sie aus dem Energiesparmodus erwachen. Heute ist die Stunde der Planetenspringflut. Gelingt der Fang eines frisch bewohnten Planeten, besteht die Möglichkeit, ihre Akkumulatoren wieder mit Ruhm und Ehre zu füllen.

 Nach vielen Widrigkeiten ergattern sie schließlich einen kleinen blauen Planeten und da sie nicht so recht wissen was sie damit machen sollen, schießen sie ihn ins Universum.

 

Sie haben Glück, die Erde dockt an.

 

Name der Produktion: POINT UP PLANET

Autor: Eigenproduktion – Theater Ufong

Inszenierung : Schauspiel, ohne Sprache

Stil: Physisches Theater, clowneske Groteske, Computercartoon

Dauer des Stückes: ca. 45 min. ohne Pause

Publikum: keine Altersbeschränkung

Kostüm & Make-up: Theater Ufong

Requisiten & Bühnenbild: Theater Ufong

Musik: OG Musik (Freie Adaption von...) und Versch.